Leitbild

Da wir Vorbilder sind, können wir nur erwarten, was wir auch vorleben. Dieses Leitbild ist folglich für alle, Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen und Schulleitung gültig.

Wir sind:

Teil eines Schulkreises im Westen der Stadt Bern, der sich aus den drei Standorten
Bethlehemacker, Schwabgut und Tscharnergut zusammensetzt. Unsere Schulen
verstehen sich als Teil des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens in unserem
Stadtteil. In unseren Schulhäusern und Kindergärten begegnen sich täglich
Menschen aus den verschiedensten Kulturen und Nationen. Unsere Schulen pflegen
eine integrative Schulkultur und tragen zu gegenseitiger Achtung, Toleranz und mehr
Chancengerechtigkeit bei. Mit einer wertschätzenden Haltung schaffen wir
Vertrauen.

Wir teilen folgende Werte und Haltungen:

Wir fordern und fördern:

Wertschätzende Beziehungen
Beharrlichkeit und Leistungsbereitschaft
Vernunft und Mündigkeit
Mut und Tapferkeit
Engagement und Verantwortung übernehmen
Für Gerechtigkeit einstehen, zu eigenen Fehlern stehen

Wir leben Unterricht höchster Qualität:

Unterricht wird gemeinsam vorbereitet und weiterentwickelt
Unterricht ist ziel- und handlungsorientiert
Unterricht spricht Kopf, Herz und Hand an
Unterricht weckt Freude
Unterricht fordert Engagement
Unterricht formt Persönlichkeit
Unterricht findet altersdurchmischt statt

Wir suchen das Gespräch über:

Individuelle Stärken, Fortschritte und Ziele
Wünsche, Träume, Hoffnungen
Herausforderungen, Schwierigkeiten, Lösungsideen
Werte, Haltungen, Handlungen

Jede und jeder muss hier:

Engagement zeigen und Verantwortung übernehmen
Sich weiterbilden und reifen
Sich einfügen und zur eigenen Meinung stehen
Selbstkritisch und offen sein
Neues suchen und weitergeben

Gemeinsam pflegen wir:

Austausch und Verständnis
Erlebnisse und Abenteuer
Musse und Vertiefung
Lernorte und Rückzugsmöglichkeiten